fiktion V

Categories Emblem0 Comments

auf einmal schwebte ein blau strahlendes schiff, das in diesem hafen nicht zu übersehen war, dicht an uns vorbei. wildes jauchzen und geschrei erscholl aus dem verdeck herüber, worüber ich mich zu dieser heiteren stunde mit getränk und geschwätz nicht ein bisschen wunderte. auch jonis und nefeli an meiner seite brachen in lautes gelächter aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.